AGB

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN
Datenschutz und AGB

Gültig für FotoShootings und Workshops

Datenschutz gemäß EU-DSGVO

Ab 24.05.2018 tritt die neue Gesetzgebung EU-DSGVO in Kraft. Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung. Fotostudio Ammersee – Anja Foto Grafia Fotografie, Am Lochfeld 8, D-82279 Eching erhebt personenbezogene Daten des Auftraggebers zum Zwecke der Vertragsdurchführung, zur Erfüllung unserer vertraglichen und vorvertraglichen Pflichten. Die Datenerhebung und Datenverarbeitung ist für die Durchführung des Vertrages erforderlich und beruht auf Artikel 6 Abs. 1b) DSGVO. Eine Weitergabe der Daten an dritte findet nicht statt. Die Daten werden gelöscht, sobald sie für den Zweck ihrer Verarbeitung nicht mehr erforderlich sind und soweit dem keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht. Eine unentgeltliche Auskunft über alle personenbezogenen Daten des Auftraggebers ist möglich. Für Fragen und Anträge auf Löschung, Korrektur oder Sperrung personenbezogener Daten sowie Erhebung, Verarbeitung und Nutzung kann sich der Auftragnehmer an folgende Adresse wenden: Anja Foto Grafia Fotografie, Anja Ehgartner, Am Berg 4, D-86949 Windach, foto@anjafotografia.com.

Neben den bislang zu unterzeichnenden Model Releases werden separate Dokumente, die sich auch auf die Speicherung personenbezogener Daten zum Beispiel zum Zwecke der Fertigstellung in der Bildbearbeitung beziehen, zur Unterzeichnung zwingend erforderlich. Wir halten uns an die DSGVO. Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Verbindliche Anmeldung und Buchung

Eine Anmeldung / Buchung gilt dann als verbindlich, wenn beide Parteien (Teilnehmer und die Inhaberin, Anja Ehgartner,) diese per EMail oder alternativ via der üblichen Kommunikationsträger wie WhatsApp / facebook Messenger etc. vereinbaren. Damit gilt die Anmeldung und Buchung als bestätigt und für beide Seiten als bindend.
Der Teilnehmer erhält dann auf Wunsch weitere Informationen für den vereinbarten Termin via EMail oder Post vom Fotostudio Ammersee.

Terminverschiebungen sind aufgrund von Krankheit oder für Outdoor-Shootings schlechten Wetterverhältnissen abzusprechen und gegenseitig zu bestätigen. 1 Folge-Termin wird seitens der Fotografin vorgeschlagen. Mindestens dieser angebotene Ausweichtermine sollte vom Teilnehmer bzw. den Teilnehmern akzeptiert werden – andernfalls gilt die Buchung als storniert. Bei Stornierungen seitens der Teilnehmer/ des Teilnehmers 7 Tage vor dem Shooting im Inland und außerhalb Deutschlands ist ohne Angabe von Gründen eine Stornogebühr von 50% aus dem vereinbarten Shooting-Preis zu entrichten auf das Konto Anja Ehgartner, VR Bank Starnberg-Hg-Ll eG, IBAN DE 49 7009 3200 0007 8456 93, BIC GENODEF1STH.

Die Fotografin behält sich vor, eine Vorauszahlung von 50% des Gesamtwertes des gebuchten Shootings zu erheben. Diese Vorauszahlung wird im Falle einer Stornierung durch den Auftragnehmer als Stornogebühr einbehalten und damit nicht zurück erstattet. Bereits bezahlte Gutscheine verfallen nach einem Jahr (12 Monate ab Monat der Gutschein-Auslieferung) der Nicht-Einlösung.

Pflichtangaben zu den Fotos vom Fotostudio Ammersee

Bei jeder Veröffentlichung der Fotos vom Fotostudio Ammersee ist die Nennung und/oder Markierung der Internetpräsenz vom Fotostudio Ammersee PFLICHT! Das heißt für facebook, die Seite Fotostudio Ammersee als Absender ist ausnahmslos anzugeben – für INSTAGRAM die Instagram Adresse sowie bei allen anderen Veröffentlichungen die WebSeite www.fotostudio-ammersee.de.

Die Fotos vom Fotostudio Ammersee dürfen nicht verändert werden

Wir geben keine RAW-Dateien heraus (Rohdateien), in Ausnahmefällen kostet jedes unbearbeitete Foto einen Aufpreis von je 5,– Euro zzgl. MwSt.. Die RAW-Fotos dürfen nicht veröffentlicht werden.
Alle urheberrechtlich geschütze Fotos aus unserem Hause dürfen nicht verändert werden.

Auslieferung der Fotos vom Fotostudio Ammersee

Der Teilnehmer erhält – je nach gebuchtem Paket – die Anzahl seiner Fotos innerhalb 2-5 Wochen via picdrop-Link zum Herunterladen ausgeliefert. Nach Absprache auch via USB-Stick ohne Aufpreis. Zeitliche Verschiebungen bleiben z.B. aufgrund von Krankheit vorbehalten. Der Download aus der Online-Galerie sollte innerhalb 14 Tagen vollzogen werden. Die Foto-Ordner werden im Anschluss aus der Online-Galerie gelöscht. Vorab versenden wir IMMER 3-4 Fotos per Whats App oder facebook-Messenger zur Qualitätskontrolle (darin eingeschlossen sind Fotos von Babies und Kindern!) an unsere Auftraggeber vor Fertigstellung der endgültigen Bilder. Gegen Aufpreis erstellen wir auch Abzüge (Aufpreis nach Absprache). Bei Hochzeitsreportagen erstellen wir, nach Absprache, gerne ein Hochzeitsbuch ebenso bei New Borns/Kindern und Familien – die Kosten hierfür werden im jeweiligen Kostenvoranschlag gesondert aufgelistet.

Versicherungsschutz

Der Auftraggeber von FotoShootings versichert, dass er selbst Haftpflicht versichert ist, die Menschen und Tiere, welche zum Foto-Shooting angemeldet sind, gesund und in ausreichender Höhe versichert sind, so, dass etwaige Schäden an beteiligten Personen, der Inneneinrichtung des Fotostudios oder an der Foto-Ausrüstung im Fotostudio Ammersee und Outdoor direkt vom Auftraggeber abgewickelt und ohne weitere Aufforderung seitens der Geschädigten vom Verursacher entschädigt werden.

Gewerbliche Nutzung der Fotos vom Fotostudio Ammersee

Alle vom Fotostudio Ammersee erstellten Fotos unterliegen einer einmaligen Nutzungsgebühr für die gewerbliche Nutzung. Diese wird zwischen dem Fotostudio Ammersee und dem Auftraggeber schriftlich vereinbart.

Gutscheine

Gekaufte Gutscheine haben 24 Monate Gültigkeit, danach können Gutscheine noch eingelöst werden durch umgesetzte FotoShootings (weitere 12 Monate), Rückzahlungen der Gutschein-Werte finden nach Ablauf von 24 Monaten nicht statt.

Nebenabsprachen bestehen nicht.
Gerichtsstand ist Landsberg am Lech, Deutschland.

Eching, Juni 2019